Profis vertrauen seit langem auf ihre Leistungsfähigkeit und Funktionalität, um ihren besten Fuß nach vorne zu setzen. Die Schüler finden es hilfreich, wenn sie Präsentationen für Schulprojekte und Hausaufgaben erstellen. PowerPoint 2016 ist die neueste Version von Microsoft mit neuen Funktionen und optimierter Automatisierung. Dieses Tool ist ideal für alle, die eine beeindruckende Präsentation erstellen, entweder mit allen Glocken und Pfeifen oder mit einem einfachen und minimalistischen Stil. Vorgeschlagene Designvorlagen helfen denen, die nicht so technisch versiert sind, während sie auch unglaublich anpassbar für diejenigen sind, die sich an der Schnittstelle auskennen. Es nimmt derzeit 95% der weltweiten Präsentationssoftware ein und festigt damit seinen Platz als Industriestandard. Mit diesem Programm ist sicher, dass Ihre Präsentation auf die nächste Ebene zu nehmen. Presentation to Video Converter ist ein geniales, Testversion Windows-Programm, das Teil der Kategorie Video-Software mit Unterkategorie Konverter ist (mehr… Das Erstellen einer grundlegenden Präsentation in PowerPoint ist ziemlich einfach, aber das Programm wird schwieriger zu verwenden, wenn Sie sich über diesen Punkt hinaus bewegen. Diese Investition lohnt sich sicherlich, weil die Dinge, die Benutzer mit PowerPoint tun können – sobald sie es gemeistert haben – erstaunlich sind. Das Programm könnte benutzerfreundlicher sein.

Die grundlegenden Tutorials sind in Ordnung, aber darüber hinaus sind sie weniger nützlich oder fehlen ganz. Es ist auch erwähnenswert, dass dies die 2013 Ausgabe von PowerPoint ist. Neuere Versionen sind verfügbar, die leistungsstärker und einfacher zu bedienen sind. Diese Version ist ganz – aber nicht vollständig – vorwärtskompatibel. Die 2010-Version von Microsoft PowerPoint kam mit einer Reihe von willkommenen Ergänzungen für Personen, die nach einer funktionsintensiven Software suchen, um auffällige Präsentationen zu machen. Zusätzlich zu den nützlichen Funktionen, die in früheren Versionen dieses Programms nicht verfügbar waren, ist das vereinfachte Layout, das PowerPoint so beliebt gemacht hat, zurückgekehrt. Hier ist ein genauerer Einblick in die Präsentationssoftware von Microsoft und wie Benutzer dieses Programm voll ausschöpfen können. Insgesamt ist Microsoft PowerPoint 2010 ein dramatischer Schritt nach vorn für diese Software mit einem Update auf alle gängigen Funktionen. Zusammen mit dem Facelift zurück zur ursprünglichen Symbolleiste bleibt PowerPoint eine der führenden Optionen für Präsentationsprogramme. Microsoft bleibt mit seinem Office-Blog relevant, in dem Benutzer sich mit Experten verbinden, neue Informationen sehen und das Beste aus ihrer Software herausholen können. Microsoft bietet Unterstützung für groß angelegte Präsentationen und bietet Tipps zu verschiedenen Themen, um den Benutzererfolg und die Zufriedenheit zu verbessern.

Navigieren Sie innerhalb des Softwareprogramms selbst einfach durch die PowerPoint-Symbolleisten, um die gewünschte Präsentation zu erzielen. Die geschäftliche Zusammenarbeit wird mit der Möglichkeit aktualisiert, @mentions in Folienkommentaren zu verwenden, um andere zu benachrichtigen, wenn Sie deren Eingabe benötigen. Microsoft PowerPoint 2013 ist Teil der Microsoft Office 2013-Suite. Es ist als eigenständiges Programm oder als Teil dieser Suite verfügbar und nutzbar. Das Programm ist nicht kostenlos zu verwenden. Es ist ein Versuch. Nachdem die Testversion abläuft, werden Sie aufgefordert, ein Upgrade durchzuführen. Wenn Sie dies nicht tun, werden die meisten Funktionen gesperrt. Sie können jedoch weiterhin PowerPoint-Präsentationen anzeigen, die Sie und andere erstellt haben. Es gibt auch einige zusätzliche Funktionen, die in Keynote enthalten sind, aber ein Upgrade für PowerPoint-Benutzer sind. Google Slides ermöglicht es Ihnen, über Chromecast, Airplay oder Hangouts zu präsentieren, ohne dass Sie irgendwelche Drähte anschließen müssen. Abgesehen davon sind die Fähigkeiten jedes Programms meist ähnlich, mit einigen Ergänzungen und Löschungen hier und da.

Der große Kompromiss liegt in Vertrautheit vs. Lohnt es sich, Keynote oder Slides auszuprobieren? Die meisten großen Unternehmen und diejenigen mit formalen Präsentationsbedürfnissen werden sich sicherer fühlen, in der Nähe von zu Hause zu bleiben, mit dem, was sie wissen, das ist PowerPoint.